08.09.2021 – Hydrantenschau mal anders

Der heutige Dienst stand ganz im Zeichen der Hydrantenschau und Ortskunde. Peter hat sich viel Mühe gemacht und sich eine Art Schnitzeljagd durch ganz Kirchhorst ausgedacht. Ziel der Schnitzeljagd waren Hydranten in ganz Kirchhorst. Dort galt es Aufgaben zu lösen oder einfach nur neue Hinweise auf den nächsten Hydranten zu finden. So wurden wir zu Beginn des Dienstes in drei Gruppen aufgeteilt…

Kommentare deaktiviert für 08.09.2021 – Hydrantenschau mal anders

28.08.2021 – Verkehrsunfall Großhorst / Ecke Tischlerstraße

Am vergangenen Samstag führten wir unseren Ausbildungsblock „Technische Hilfe bei Verkehrsunfällen“ mit einer Einsatzübung mit den Steller Kameraden fort.Gerade bei Verkehrsunfalllagen ergänzen sich die Fahrzeuge der Kirchhorster und der Steller Feuerwehr hervorragend: Wir Kirchhorster verfügen noch über ein Löschgruppenfahrzeug (LF 8, Baujahr 2002), in dem kein Wassertank verbaut ist. Wenn wir mit diesem Fahrzeug eine Brandbekämpfung oberhalb eines kleines Papierkorbs vornehmen müssen,…

Kommentare deaktiviert für 28.08.2021 – Verkehrsunfall Großhorst / Ecke Tischlerstraße

18.08.2021 – Technische Hilfeleistung – (Nicht nur) Für Einsteiger!

Am vergangenen Mittwoch haben wir nach langer Zeit endlich wieder einmal die Rettung von Personen aus Kraftfahrzeugen mittels unseres Hilfeleistungssatzes üben können. Die Zahl der PKW, die hinter unserem Feuerwehrhaus aufs Aufschlitzen wartete, nahm in den letzten Monaten konstant zu, ohne dass wir an ihnen üben konnten. Auch hier hat uns Corona die Arbeit und das Training nicht erleichtert. Aber gestern war…

Kommentare deaktiviert für 18.08.2021 – Technische Hilfeleistung – (Nicht nur) Für Einsteiger!

11.08.2021 – FwDV3 mal anders

Am heutigen Dienstabend haben wir uns unter der Anleitung von Klaus mit der Feuerwehrdienstvorschrift 3, Einheiten im Löscheinsatz, beschäftigt. Auf Wunsch der zahlreichen jungen Kameraden haben wir dafür die alten Richtlinien der Leistungswettbewerbe der Feuerwehren wieder hervorgeholt. Viele haben früher als Jugendfeuerwehrmitglieder bei den Wettbewerben zugeschaut und die damaligen Aktiven angefeuert. Aber da die Wettkämpfe seit einigen Jahren nicht mehr durchgeführt werden,…

Kommentare deaktiviert für 11.08.2021 – FwDV3 mal anders

16.06.2021 – Stationsausbildung im Abbruchhaus

Noch immer steht uns das Abbruchhaus in Stelle zur Verfügung. Aber im Gegensatz zur letzten Woche, in der wir dort eine spontane Einsatzübung gefahren sind, haben wir uns am vergangenen Mittwoch der Stationsausbildung gewidmet. Dabei haben wir uns Ausrüstungsgegenstände vorgenommen, die auch zu unserem täglichen 1x1 gehören müssen, die aber manchmal etwas zu kurz kommen. An der ersten Station leitete Sven uns…

Kommentare deaktiviert für 16.06.2021 – Stationsausbildung im Abbruchhaus

09.06.2021 – Einsatzübung in Abbruchhaus

Am Ende musste alles schnell gehen: Am Dienstagnachmittag bekamen wir in Stelle ein altes Einfamilienhaus, das demnächst abgerissen werden soll, zur Verfügung gestellt. Unser herzlicher Dank geht an die Eigentümer und die vermittelnde Nachbarin! So ein altes Haus ist für uns natürlich unbezahlbar, da wir darin Standardvorgehensweisen üben können, ohne ständig aufpassen zu müssen, dass etwas beschädigt wird. Am Abend trafen sich…

Kommentare deaktiviert für 09.06.2021 – Einsatzübung in Abbruchhaus

02.06.2021 – Leichter Aufgalopp im Gewerbegebiet

Bevor wir aufgrund der positiven Inzidenzentwicklung ab nächster Woche wieder alle gemeinsam üben können, hatte am vergangenen Mittwoch noch einmal die Gruppe 2 Dienst. Ausrüsten und Strahlrohrtraining stand für die einen auf dem Plan von Gruppenführer Sven. Die Maschinisten Thorsten und Oliver erhielten währenddessen von Klaus eine Einweisung in die Pumpe des Tanklöschfahrzeugs. Gerade für Thorsten, der mitten in seinem Führerschein Klasse…

Kommentare deaktiviert für 02.06.2021 – Leichter Aufgalopp im Gewerbegebiet

19.05.2021 – Zweiter Neustart innerhalb von 12 Monaten

Alle Einsatzkräfte waren da, und alle haben sich wahnsinnig gefreut: Nach der offiziellen Freigabe durch den Gemeindebrandmeister Anfang Mai ist die Freiwillige Feuerwehr Kirchhorst nach erneutem sieben-monatigen Lockdown am 12.05. mit der Gruppe 1 und am 19.05. mit der Gruppe 2 wieder in die Übungsdienste gestartet. Sieben lange Monate liegen hinter uns, in denen wir zwar jederzeit einsatzbereit waren, in denen wir…

Kommentare deaktiviert für 19.05.2021 – Zweiter Neustart innerhalb von 12 Monaten

22.03.2021 – Kleine Pause vom Corona-Lockdown

Ganz klar: Freiwilliger Dienst in einer Feuerwehr ist mehr als eine "normale" Freizeitbeschäftigung. Was Feuerwehrleute für die Gemeinschaft tun, können nur Feuerwehrleute! Trotzdem sind auch wir nun schon seit mehr als 4,5 Monate im zweiten Lockdown gefangen. Übungsdienste sind seit Anfang November nicht mehr möglich gewesen. Wir hoffen, dass wir bald wieder gemeinsam üben können. Denn dass sich dieser lange Trainingsstillstand -vergleichbar…

Kommentare deaktiviert für 22.03.2021 – Kleine Pause vom Corona-Lockdown

14.01.2021 – Onlineübungen 2.0 bei der Feuerwehr Kirchhorst

Bereits im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 experimentierte die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhorst mit Übungsdiensten über Konferenz-Apps. Diese Vorgehensweise konnte die Verantwortlichen nicht zufrieden stellen. „Langatmig, instabile Verbindungen und wenig Gemeinschaft“, sagt der Kirchhorster Ortsbrandmeister Arne Zilling. „Deshalb waren wir alle froh, als wir im Sommer wieder aktiv in der Gemeinschaft üben konnten.“ Nun gilt seit Anfang November der zweite Übungsstopp…

Kommentare deaktiviert für 14.01.2021 – Onlineübungen 2.0 bei der Feuerwehr Kirchhorst

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten