14.10.2020 – Menschenketten bei Wind und Wetter

Technische Hilfeleistung bedeutet nicht immer, dass wir verletzte Personen mit schwerem Gerät aus verunfallten PKW befreien müssen. Gottseidank wurden wir -trotz regelmäßigem Training- noch nie vor diese Herausforderung gestellt, seitdem unser Hilfeleistungssatz 2016 / 2017 im LF8 verbaut wurde. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass wir zu einer technischen Hilfeleistung gerufen werden, ist deutlich höher, als zu einem Brandeinsatz. Gemäß der gerade veröffentlichten Einsatzstatistik…

Kommentare deaktiviert für 14.10.2020 – Menschenketten bei Wind und Wetter

11.09.2020 – Ein Übungsdienst der besonderen Art

Am vergangenen Freitag stand für uns, gemeinsam mit den Kameraden aus Stelle, eine Einsatzübung der besonderen Art an. Wir hatten die Möglichkeit in einem Haus, dass einem Neubau weichen soll, die Menschenrettung und den Innenangriff zu üben.Um 17:30 Uhr fuhren die insgesamt drei Fahrzeuge beider Feuerwehren mit Sonder- und Wegerechten in die Oppersheide. Dies ist natürlich nicht, ohne vorherige Anmeldung bei der…

Kommentare deaktiviert für 11.09.2020 – Ein Übungsdienst der besonderen Art

22.08.2020 – Samstagsarbeit bei der Feuerwehr

Bekanntermaßen arbeitet die Feuerwehr ja zu jeder Tages- und Nachtzeit. Selbst zu Weihnachten oder Silvester stehen wir zur Verfügung, wenn die Bürger uns ungeplant brauchen. Dass wir uns aber geplant zu einem Übungsdienst an einem Samstagvormittag treffen, hat es bislang auch noch nicht so häufig in der Feuerwehr Kirchhorst gegeben. Der Grund dafür war aber ziemlich einfach: Bereits Ende letzten Jahres hatten…

Kommentare deaktiviert für 22.08.2020 – Samstagsarbeit bei der Feuerwehr

05.08.2020 – Technische Hilfeleistung fängt mit dem Aufbau an…

Auf unserem Corona-Dienstplan stand heute die Reaktivierung unserer Kenntnisse zu den Möglichkeiten im Falle einer technischen Hilfeleistung. Neben dem Hilfeleistungssatz, der aus Rettungsschere und Spreizer besteht, haben wir auf unserem LF8 noch diverse weitere Gerätschaften und Werkzeuge zur technischen Hilfe. Gruppenführer Sven ließ uns den Geräteraum 4 ausräumen und auf dem Ablageplatz aufbauen. Alleine damit war die Plane gut gefüllt, obwohl z.B.…

Kommentare deaktiviert für 05.08.2020 – Technische Hilfeleistung fängt mit dem Aufbau an…

08.07.2020 – Auch die zweite Gruppe ist gestartet!

Nachdem in der letzen Woche die erste Gruppe mit Gruppenführer Maurice ihren Premierendienst nach dem Corona-Shutdown absolvierte, waren nun wir dran. Gruppenführer Sven begrüßte die Einsatzkräfte gemeinsam mit Ortsbrandmeister Arne und machte zunächst alle mit den geltenden Hygieneanforderungen vertraut. Ganz klar, auch wenn das Ansteckungsrisiko mit den sinkenden Infektionszahlen immer weiter abschmilzt, kann sich die Feuerwehr Infektionen und die damit verbundene Isolation…

Kommentare deaktiviert für 08.07.2020 – Auch die zweite Gruppe ist gestartet!

01.07.2020 – Es wird wieder geübt

Am 01.07.2020 war es endlich wieder soweit: Unsere Löschfahrzeuge konnten nach einer 3,5 monatigen Pause wieder vor die Fahrzeughalle gefahren werden. Aber nicht, um Reparaturen oder notwendige Wartungsarbeiten vorzunehmen, sondern um einen Übungsdienst durchzuführen. Die Gemeindefeuerwehr und unser Ortskommando hatten in den letzten Wochen die erforderlichen organisatorischen Vorarbeiten durchgeführt, um auf der Basis eines Hygienekonzepts in kleinen Gruppen den Dienstbetrieb wieder anlaufen…

Kommentare deaktiviert für 01.07.2020 – Es wird wieder geübt

29.06.2020 -Wie sieht es bei der Feuerwehr Kirchhorst aus?

Die Einsatzbteilung startet wieder mit Übungsdiensten Die vergangenen dreieinhalb Monate waren auch für die Freiwillige Feuerwehr Kirchhorst eine schwere Zeit. Genau wie das gesamte Land fuhren wir im Gerätehaus ab Mitte März den Betrieb herunter und öffneten die Tore der Fahrzeughalle nur noch zu unumgänglichen Wartungsarbeiten der Gerätewarte oder im Einsatzfall. Unser Fokus lag darauf, Infektionen unter den Einsatzkräften unbedingt zu vermeiden,…

Kommentare deaktiviert für 29.06.2020 -Wie sieht es bei der Feuerwehr Kirchhorst aus?

16.04.2020 – Besondere Situationen…

... erfordern besondere Maßnahmen! Um unseren Übungsbetrieb auch während der Corona-Isolation zumindest ansatzweise fortzuführen und Kontakt untereinander zu halten, kam uns dieses Angebot gerade recht: Björn van Veen, der Ortsbrandmeister der Altwarmbüchner Nachbarwehr hatte mit seinen Kameraden bereits einen Online-Übungsdienst als Internet-Konferenz durchgeführt und bot uns an, auch für uns und die Steller Kameraden aus seinem Wohnzimmer online über das Thema „Garagenbrand“…

Kommentare deaktiviert für 16.04.2020 – Besondere Situationen…

17.03.2020 – Corona und kein Ende

Wie sieht es bei der Feuerwehr Kirchhorst aus? Tag für Tag erreichen uns alle über Internet, Radio oder Fernsehen neue -schlechte- Nachrichten über die aktuelle Corona-Situation in Deutschland, unseren Nachbarländern und weltweit. Immer stärker müssen wir im Alltag mit Einschränkungen zurecht kommen. Einige sind wirklich schmerzlich: wie sollen die Kinder betreut werden, wenn beide Eltern berufstätig sind und die Großeltern zur eigenen…

Kommentare deaktiviert für 17.03.2020 – Corona und kein Ende

11.03.2020 – Anfahren von Objekten

In den letzten Wochen haben wir uns zu den Übungsdiensten wieder vermehrt draußen getummelt. Auch heute waren wir mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Löschgruppenfahrzeug in Kirchhorst unterwegs. "Anfahren von Objekten" stand auf dem Dienstplan. Natürlich war dieser Dienst keine gemütliche Kaffeetour mit gelegentlichen Stopps an Kirchhorster Sehenswürdigkeiten. Die Gruppenführer Sven und Maurice hatten sich Objekte mit Brandmeldeanlagen sowie weitere „besondere“ Gebäude ausgeguckt,…

Kommentare deaktiviert für 11.03.2020 – Anfahren von Objekten

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten