08.07.2020 – Auch die zweite Gruppe ist gestartet!

Nachdem in der letzen Woche die erste Gruppe mit Gruppenführer Maurice ihren Premierendienst nach dem Corona-Shutdown absolvierte, waren nun wir dran. Gruppenführer Sven begrüßte die Einsatzkräfte gemeinsam mit Ortsbrandmeister Arne und machte zunächst alle mit den geltenden Hygieneanforderungen vertraut. Ganz klar, auch wenn das Ansteckungsrisiko mit den sinkenden Infektionszahlen immer weiter abschmilzt, kann sich die Feuerwehr Infektionen und die damit verbundene Isolation…

Kommentare deaktiviert für 08.07.2020 – Auch die zweite Gruppe ist gestartet!

01.07.2020 – Es wird wieder geübt

Am 01.07.2020 war es endlich wieder soweit: Unsere Löschfahrzeuge konnten nach einer 3,5 monatigen Pause wieder vor die Fahrzeughalle gefahren werden. Aber nicht, um Reparaturen oder notwendige Wartungsarbeiten vorzunehmen, sondern um einen Übungsdienst durchzuführen. Die Gemeindefeuerwehr und unser Ortskommando hatten in den letzten Wochen die erforderlichen organisatorischen Vorarbeiten durchgeführt, um auf der Basis eines Hygienekonzepts in kleinen Gruppen den Dienstbetrieb wieder anlaufen…

Kommentare deaktiviert für 01.07.2020 – Es wird wieder geübt

29.06.2020 -Wie sieht es bei der Feuerwehr Kirchhorst aus?

Die Einsatzbteilung startet wieder mit Übungsdiensten Die vergangenen dreieinhalb Monate waren auch für die Freiwillige Feuerwehr Kirchhorst eine schwere Zeit. Genau wie das gesamte Land fuhren wir im Gerätehaus ab Mitte März den Betrieb herunter und öffneten die Tore der Fahrzeughalle nur noch zu unumgänglichen Wartungsarbeiten der Gerätewarte oder im Einsatzfall. Unser Fokus lag darauf, Infektionen unter den Einsatzkräften unbedingt zu vermeiden,…

Kommentare deaktiviert für 29.06.2020 -Wie sieht es bei der Feuerwehr Kirchhorst aus?

16.04.2020 – Besondere Situationen…

... erfordern besondere Maßnahmen! Um unseren Übungsbetrieb auch während der Corona-Isolation zumindest ansatzweise fortzuführen und Kontakt untereinander zu halten, kam uns dieses Angebot gerade recht: Björn van Veen, der Ortsbrandmeister der Altwarmbüchner Nachbarwehr hatte mit seinen Kameraden bereits einen Online-Übungsdienst als Internet-Konferenz durchgeführt und bot uns an, auch für uns und die Steller Kameraden aus seinem Wohnzimmer online über das Thema „Garagenbrand“…

Kommentare deaktiviert für 16.04.2020 – Besondere Situationen…

12.04.2020 – Ostergrüße aus dem Feuerwehrhaus!

Auch wenn wir uns gestern Abend nicht zum Osterfeuer sehen konnten, wünschen die Aktiven der Feuerwehr Kirchhorst allen Kirchhorstern und Freunden der Wehr ein frohes und sonniges Osterfest Da wenigstens schon lange klar war, dass das diesjährige Osterfeuer ausfallen muss, konnten wir alle Reservierungen stornieren. Dafür ein herzliches Dankeschön an unsere Lieferanten. So sehr wir den Ausfall bedauern, freuen wir uns darauf,…

Kommentare deaktiviert für 12.04.2020 – Ostergrüße aus dem Feuerwehrhaus!

17.03.2020 – Corona und kein Ende

Wie sieht es bei der Feuerwehr Kirchhorst aus? Tag für Tag erreichen uns alle über Internet, Radio oder Fernsehen neue -schlechte- Nachrichten über die aktuelle Corona-Situation in Deutschland, unseren Nachbarländern und weltweit. Immer stärker müssen wir im Alltag mit Einschränkungen zurecht kommen. Einige sind wirklich schmerzlich: wie sollen die Kinder betreut werden, wenn beide Eltern berufstätig sind und die Großeltern zur eigenen…

Kommentare deaktiviert für 17.03.2020 – Corona und kein Ende

11.03.2020 – Anfahren von Objekten

In den letzten Wochen haben wir uns zu den Übungsdiensten wieder vermehrt draußen getummelt. Auch heute waren wir mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Löschgruppenfahrzeug in Kirchhorst unterwegs. "Anfahren von Objekten" stand auf dem Dienstplan. Natürlich war dieser Dienst keine gemütliche Kaffeetour mit gelegentlichen Stopps an Kirchhorster Sehenswürdigkeiten. Die Gruppenführer Sven und Maurice hatten sich Objekte mit Brandmeldeanlagen sowie weitere „besondere“ Gebäude ausgeguckt,…

Kommentare deaktiviert für 11.03.2020 – Anfahren von Objekten

04.03.2020 – Kleine Übung – große Anstrengung

Gestern Abend ging es für die anwesenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirchhorst um das Suchen, Auffinden und die Rettung bewegungsunfähiger Personen. OK, werden da bestimmt einige von Euch Lesern sagen, ist doch kein Thema. Wen ich sehe, den kann ich auch retten. Das ist natürlich richtig und gilt auch für uns Feuerwehrleute. Was ist aber, wenn Du nichts mehr siehst? Wenn Dir Dein…

Kommentare deaktiviert für 04.03.2020 – Kleine Übung – große Anstrengung

19.02.2020 – Wenn sich der Hubschrauber als Trecker entpuppt

Der Theorie-Teil zum heutigen Thema "Hubschrauberlandeplatz" dauerte ungefähr 45 Minuten. Gruppenführer Maurice hatte schon so einiges zu den Themen "geeignete Landeplätze", "Aufgaben der Feuerwehr bei der Einrichtung eines Landeplatzes", "Möglichkeiten zur Ausleuchtung" und "Sicherheitsabstände" erzählt.Dann aber plötzlich eine Divera-Alarmierung: Verkehrsunfall auf der Straße Grashöfe, gemeldet wurden zwei verletzte / eingeklemmte Personen. Was für ein glücklicher Zufall, dass wir Übungsdienst hatten und daher…

Kommentare deaktiviert für 19.02.2020 – Wenn sich der Hubschrauber als Trecker entpuppt

09.02.2020 – Warten auf Sabine…

Oder: Was macht eine Freiwillige Feuerwehr eigentlich, wenn sie nichts macht? Die Vorhersagen für den vergangenen Sonntag sowie den folgenden Montag ließen Schlimmes erwarten: Sturm in ganz Niedersachsen mit Orkanböen, Windgeschwindigkeiten über 120 Kmh, Einstellung des  Nah- und Fernverkehrs und Unwetterwarnungen. Am Sonntag um 13:32h informierte der Gemeindebrandmeister die Ortsbrandmeister, dass die Feuerwehrleitstelle für die Feuerwehren der Region Hannover eine Unwettervorwarnung ausgesprochen…

Kommentare deaktiviert für 09.02.2020 – Warten auf Sabine…

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten