Feuerwehr Kirchhorst

27.06.2018 – Halbjahresabschluss

Wie jetzt schon seit einigen Jahren Tradition, findet an einem der letzten Dienstabende des ersten Halbjahres unser Halbjahresabschluss statt. Nachdem das kleine Kubb-Turnier im vergangenen Jahr für viel Spaß gesorgt hatte und „Die Smoker“ unbedingt ihre Titelverteidigung antreten wollten, bauten wir also wiederholt das Kubb-Spielfeld auf und schmissen den Grill an.

Bei Würstchen und leckeren mitgebrachten Salaten stärkten wir uns, bevor insgesamt fünf Mannschaften à vier Personen zu insgesamt zehn Spielen antraten. Man sagt ja gerne „große Fresse geht schief“, und genau an dem Tag zeigte uns die deutsche Nationalmannschaft ja leider auch, dass eine Titelverteidigung gar nicht mal so einfach ist – aber: „Die Smoker“ zogen ihr Ding durch und gewannen wieder alle (!) ihre Spiele! Respekt und Anerkennung für diese Leistung! Für Aufmerksamkeit und Lacher sorgte dann aber doch eher ein anderes Team: der Schlachtruf und Name des Teams „Erstmal zu Penny“ schallte bei jedem guten Wurf oder Sieg über das Feuerwehrgelände und entwickelte sich zum Running-Gag. Videobeweis liegt vor! 🙂

An dieser Stelle noch schnell ein Dank an die Grillmeister Sven und Timo sowie an alle fleißigen Salatgurken. Ihr seid spitze! [SvS]

Menü schließen